* Garten Koers / Kleve — Ohne

Mitten im Dorf liegt unser ca. 900 qm großer Garten. Er wird umschlossen von der Dorfbecke, die nach ca. 150 m in die Vechte mündet.

Wir profitieren von einem wunderschönen Blick ins Vechtetal.

Da die Eltern, wie früher üblich, eine kleine Landwirtschaft betrieben, haben wir das Stallgebäude nicht abgerissen. Der alte Kuhstall wurde zu einem Sitzplatz umfunktioniert. Ein mittig gelegener, etwas höher versetzter Sitzplatz wird von einer Trockenmauer aus Abbruchsteinen umgeben und inzwischen von Efeu ummantelt.

Von einem weiteren, überdachten Sitzplatz im Schutze des alten Stallgemäuers , vor dem weiße Rosen blühen, kann man den Sonnenuntergang in seiner ganzen Schönheit erleben.

Ein Rosengang entlang der Becke schließt sich an viele weitere Rosen in unterschiedlichen Farben im Garten an. Unter anderem auch eine in Rosen eingewachsene Bank mit Blick ins Vechtetal.

Der Garten ist durchzogen mit von Buchsbaumhecken umgebenen Beeten in denen das ganze Jahr etwas blüht. Außerdem ist der Garten mit eigener Gartenkeramik aufgelockert.

Die Rosenblüte jedoch ist ein Feuerwerk der Natur, die man in aller Ruhe genießen kann. „Das ist der Lohn für die laufende Pflege“! Trotz der vielen Arbeit ist der Garten ein Ort der Ruhe und Erholung

Öffnungszeiten 2017 Kontakt
jeweils von 11.00-18.00 Uhr
Sonntag, den 3. Juni 2018

Eintritt:
Freiwillige Spende für den Heimatverein Ohne

Maria Koers und Fritz Kleve
Dorf 13
48465 Ohne
Tel. 05923-2522
. Mail : mkoers@ewetel.net

Hier geht’s zu den Gartenbildern            

                 Hier geht’s zurück zu Startseite

Print Friendly, PDF & Email