Willkommen

Offene Gartenpforten

2016

Herzlich Willkommen

in Privatgärten der Grafschaft Bentheim

Wie bereits in den vergangenen Jahren öffnen auch in 2016 wieder private Gartenbesitzer ihre Gärten. In England und den Niederlanden schon lange eine feste Institution, und hier durch eine Privatinitiative vor 8 Jahren entstanden, wächst diese Gemeinschaft der Gartenliebhaber von Jahr zu Jahr und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Mittlerweile erstrecken sich die „Offenen Gartenpforten“ über die gesamte Grafschaft.  Vom naturbelassenen Gartenparadies über parkartige Anlagen mit altem Baumbestand, großen Stauden-Liebhabergärten bis zu sehr individuell gestalteten Hausgärten findet jeder Gartenfreund Anregungen und Ideen.
Wenn Sie Gartenliebhaber sind, Anregungen oder Ideen suchen oder einfach gerne schöne Gärten besichtigen, dann freuen wir uns, Sie in unseren Gärten begrüßen zu dürfen. Genießen Sie einfach den Charme und die Vielfalt der unterschiedlichen Gartenanlagen.

Allgemeine Informationen:

Die Gärten sind an den „Offenen Gartentagen“ jeweils im Eingangsbereich mit einem Sonnenblumenschild gekennzeichnet. Angaben zum Eintritt, zu den Öffnungszeiten und zu sonstigen Besonderheiten finden Sie in den Beschreibungen der einzelnen Gärten.

Kontaktaufnahme:

Möchten Sie eine Gartenbesichtigung außerhalb der angegebenen Termine, so rufen Sie bitte direkt den jeweiligen Gartenbesitzer an und vereinbaren einen Termin. Ansonsten stehen Ihnen Gisela Boll (Deutsch) (Tel.: 05944 659), Adele-Brigitte Seeling (Deutsch) (Tel.: 05923 6789) und Ingrid Siegel (Deutsch und Niederländisch) (05948-933140) mit Rat zur Verfügung. Auch wenn Sie Ihren eigenen Garten der Öffentlichkeit zeigen möchten, können Sie sich unter den o.a. Telefonnummern melden oder schicken Sie ein Email zu gartenfreundegb@outlook.com
Informationen über die “Offenen Gartenpforten” erfolgen zeitnah in den lokalen Zeitungen, auf unserer Homepage und durch Auslegen von Flyern an vielen Stellen der Grafschaft.

Print Friendly